ars libertatis

Es gibt nicht wenige Progressivisten, die gegen familialen Paternalismus (etwa durch den pater familias) protestieren, sich aber gleichzeitig für staatlichen Paternalismus (etwa durch Volksinitativen oder ein demokratisch gewähltes Parlament) einsetzen. Das Gegenteil ist eher selten und wird höchstens von Paläolibertären oder neoreaktionären Anarchisten vertreten. Diesen Unterschied kann man mit Exit und Voice erklären, resp. mit der unterschiedlichen Gewichtung von Exit und Voice in verschiedenen Ideologien.

Ein Charakteristikum des Progressivismus ist, wenn nicht die Demophilie, so doch eine ausgesprochene Verehrung von Voice. Um Voice zu fördern, sind Progressive gerne bereit, Exit einzuschränken. Deswegen bekämpfen sie den familialen Paternalismus teilweise mit staatlichem Paternalismus. Denn in ersterem gibt es im Vergleich zu letzterem viel Exit, aber nur wenig Voice. In einer paternalistischen Familie gibt es in der Regel nur wenig (formale) Mitbestimmung, dafür ist es relativ leicht, die Familie zu verlassen. Der Exit aus einem demokratischen paternalistischen Staat ist im Vergleich dazu deutlich schwieriger, aber dafür kann man alle vier Jahre an den Parlamentswahlen teilnehmen oder mancherorts sogar allvierteljährlich über Volksinitiativen und Referenden, die Sachthemen aufgreifen und direkte Gesetzesänderungen anstreben, abstimmen.

Paläolibertäre wiederum möchten Voice durch Exit durchsetzen und die demokratischen Grossstaaten durch private Domänen ersetzen, in denen man selten Mitspracherechte hat, die man aber rasch, einfach und kostengünstig verlassen kann.

Persönlich tendiere ich eher zu einer exitfreundlichen Position. Einerseits weil die in gegenwärtigen Demokratien vorhandene Mitbestimmung recht beschränkt ist. Andererseits weil kleinräumige Domänen mit Exitmöglichkeit mehr unterschiedliche Gesellschaftsformen (beispielsweise patriarchalische Familien, ultradirekte Demokratien oder kommunistische Kommunen) ermöglichen, die die unterschiedlichen Bedürfnisse der Menschen besser befriedigen können, als eine Einheitslösung in der Form eines Grossstaates mit Voicemöglichkeit.